MO-SA: 08:00-20:00 Uhr

Trainingsgelände

Löwernweg 15
D-78467 Konstanz

Einzeltraining

Erstgespräch
Termin:
nach Vereinbarung
Alter des Hundes:
jedes Alter
Dauer:
1 Stunde
Kosten:
50 Euro
5er Block Karte:
235 Euro

Einzeltraining

Einzeltraining ermöglicht Dir sehr differenziert und ganz auf Dein Lerntempo, und das Deines Hundes, abgestimmt zu trainieren.

Dabei erhältst Du ein persönliches Coaching und kannst Dich ganz auf Deinen Hund konzentrieren. Ablenkungen durch andere Hunde oder Menschen sind im Einzeltraining – besonders auch bei mir auf dem Trainingsgelände – minimiert und können geplant und dosiert gesteigert werden.

Gerne komme ich auf Wunsch auch zu Dir nach Hause und begleite Dich direkt vor Ort oder in der näheren Umgebung bei Deinem Training.

Hier ist es ebenfalls möglich ein Intensivtraining zu buchen und an zwei oder drei Tagen hintereinander jeweils 1 bis 3 Stunden Coaching für Dich und Deinen Hund zu erhalten.

Das liegt ganz bei Dir und Deinem Terminkalender.

Für die erste Stunde solltest Du etwas mehr Zeit vorweg einplanen (ca. 30 Minuten mehr), immerhin kennen wir uns noch nicht und damit haben wir dann ausreichend Raum die offenen Fragen zu klären.

Natürlich erhältst Du nach jedem Einzeltraining eine kleine Zusammenfassung der besprochenen Themen und weiterführende Übungen schriftlich per E-Mail.

Auf Wunsch erstelle ich Dir auch einen umfangreicheren Trainingsplan. Bitte habe dafür Verständnis, dass ich diesen mit einem kleinen Betrag (20,- Euro) zusätzlich berechnen muss, da er sehr individuell auf Dich und Deinen Hund zugeschnitten und geschrieben wird.

Ich freue mich auf Euch!

Termin vereinbaren

Was Du bekommst:

Persönliches Coaching für Dich und Deinen Hund, auf dem Trainingsgelände, bei Dir vor Ort oder in der Umgebung. Im letzteren Fall zzgl. Fahrtkosten 0,30 Euro/km einfache Strecke (ab 10 km).

Wunschtermine, z.B. auch Sonntagvormittag.

Zu jeder Stunde gibt es eine schriftliche Zusammenfassung und weiterführende Übungen für zu Hause.

Auf Wunsch erstelle ich Dir einen Trainingsplan.

Was Du bitte mitbringst:

Zur 1. Stunde:

Den Impfpass Deines Hundes

Einen gültigen Nachweis Deiner Hundehalterhaftpflichtversicherung

Zu jeder Stunde:

Ein gut sitzendes Geschirr und Leine (bei Bedarf)

Verschiedene Belohnungen (z.B. Leckerchen, Spielzeug)

wetterfeste Kleidung

Tritt und rutschfestes Schuhwerk

Hinweis:

Bitte beachte, dass ich keine Verhaltenstherapie anbiete. Sollte Dein Anliegen oder Trainingswunsch in diesen Bereich fallen, bin ich Dir jedoch gerne bei der Suche nach einem positiv arbeitenden Trainer behilflich.

Schon gewusst?

Warum bleibt mein Hund nie sitzen?

Dafür kann es viele Gründe geben. Einige könnten sein:
Vielleicht hast Du aus Versehen immer belohnt, wenn er gerade aufgestanden ist oder er hat es noch nicht ausreichend bei Ablenkungen gelernt oder ihm fehlt noch ein wenig die Geduld länger sitzen zu bleiben.

Schaue nochmal genauer hin, ob Dein Hund vielleicht bereits wieder aufsteht, wenn Du ihn belohnst. Bei zu viel Ablenkungen einige Trainingsschritte zurückgehen und zu Hause nochmal in Ruhe üben, Ablenkungen und Zeit langsamer steigern.