MO-SA: 08:00-20:00 Uhr

Trainingsgelände

Löwernweg 15
D-78467 Konstanz

Junghundekurs

Junghundekurs
Wann:
Donnerstags, 16:30 - 17:30 Uhr
Dauer:
12 x 1 Stunde/Woche
Einzelticket:
20,- Euro
5er Karte:
90,- Euro
12er Karte:
210,- Euro
Alter:
4 - 10 Monate
Teilnehmer:
min. 3, max. 5
Junghundekurse starten etwa alle 1-2 Monate - Teilnehmerzahl begrenzt.
Gerne können Plätze reserviert werden.

Junghundekurs

Der süße kleine Spatz wächst langsam aber sicher zu einem stattlichen Hund heran. Je nach Rasse, setzt in dieser Zeit der Besitzer auch seine „rosarote Herzchenbrille“ ab. Erste Probleme manifestieren sich, sofern in der Welpenzeit noch vieles als niedlich abgestempelt und Fehlverhalten durchgelassen wurde.

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und diese ganz easy durchzusetzen, um den Hund in unsere Gesellschaft zu integrieren, ohne seinen Charakter und seine gezüchteten Eigenschaften aus den Augen zu verlieren.

In den nächsten 12 Wochen erarbeiten wir gemeinsam und spielerisch die folgenden Themen:

Inhalte

  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

Das Training findet wöchentlich bei mir auf dem Trainingsgelände in Konstanz statt.

Jetzt zum Kurs anmelden

Dieses Kursangebot ist auch im individuellen Einzeltraining möglich. Bitte beachte in diesem Fall die Konditionen für Einzelstunden.

Was Du bekommst:

  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten
  • Individuelle Beratung der einzelnen Teams
  • Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen
  • Wöchentlich ein Handout zum jeweiligen Thema der Stunde

Was Du bitte zur ersten Stunde mitbringst:

  • Impfpass (Altersgemäß geimpft)
  • Nachweis über eine gültige Hundehaftpflichtversicherung
  • gut sitzendes Geschirr und Leine (bitte keine Flexi-Leine)
  • Leckerchen (normale und tolle)
  • wetterfeste Kleidung, tritt und rutschfestes Schuhwerk
  • Kursgebühr

Hinweise:

Dieses Angebot richtet sich an Junghunde jeder Rasse. Gerne nehme Deine Wünsche, Fragen und Themen mit auf.

Trotz offenem Kurs empfehle ich, direkt zum Kursstart teilzunehmen und regelmäßig zu kommen, da wir jede Stunde ein anderes wichtiges Thema haben und viele aufeinander aufbauen.

Solltest Du eine 12er Karte gekauft haben und am Ende noch Stunden übrig sein (z.B. weil Du an einem Termin keine Zeit hattest, oder Dein Hund in diesem Zeitraum zu alt für den Junghundekurs geworden ist), kannst Du die restlichen Stunden z.B. mit in den "Benimm Dich" Kurs übertragen. Bitte habe dafür Verständnis, dass ich restliche Stunden nicht auszahle.

Kursanmeldung bitte über das Kontaktformular.

Schon gewusst?

Wieso wird man eigentlich Hundetrainer?

Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, sind die Gründe wohl für jeden verschieden. Einen dürften aber die meisten gemeinsam haben, die Liebe zum Tier.

Wenn Dich die Arbeit als Hundetrainer mehr interessiert, dann schau doch einfach mal, nach terminlicher Absprache, vorbei.