MO-SA: 08:00-20:00 Uhr

Trainingsgelände

Löwernweg 15
D-78467 Konstanz

"Benimm dich" Kurs

Benimm dich Kurs
Wann:
Samstags, 12:30 - 13:30 Uhr
Dauer:
20 x 1 Stunde/Woche
Einzelticket:
15,- Euro
5er Karte:
70,- Euro
20er Karte:
275,- Euro
Alter:
10 - 12 Monate
Teilnehmer:
min. 3, max. 5
Einstieg nach jedem Themenblock möglich, Teilnahme nach Absprache

"Benimm dich" Kurs

Die Grundlagen eines guten Benehmens des Hundes im Alltag und ein dem Hund angepasstes Handling durch den Hundehalter werden hier geschult und gefestigt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz und das Warten des Hundes in der zweiten Reihe.

Der "Benimm-Dich" Kurs versteht sich als Folgekurs des Junghundekurses und geht über 20 Termine, die auf 6 Monate verteilt werden. Die Grundlagen der Ausbildung werden hier vermittelt.

In den nächsten 20 Wochen erarbeiten wir gemeinsam und spielerisch die folgenden Themen:

Inhalte

  • 4 intensive Einheiten zum Thema "Sitz", "Platz" und "Bleib"
  • kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten
  • 4 intensive Einheiten zum Thema "Rückruf" und "Impulskontrolle"
  • kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten
  • 4 intensive Einheiten zum Thema „Leinenführung“ 
  • kleine "Zwischenprüfung"zur Kontrolle des Erlernten
  • 4 intensive Einheiten zum Thema "Freies Folgen" sowie "Handling" 
  • kleine "Abschlussprüfung"zur Kontrolle des Erlernten

Das Training findet wöchentlich bei mir auf dem Trainingsgelände in Konstanz statt.

Jetzt zum Kurs anmelden

Dieses Kursangebot ist auch im individuellen Einzeltraining möglich. Bitte beachte in diesem Fall die Konditionen für Einzelstunden.

Was Du bekommst:

  • Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
  • Meistern verschiedener Aufgaben
  • Verschnaufpausen für den Hund
  • Gemeinsame Abschlussrunde
  • Wöchentlich ein Handout zum jeweiligen Thema der Stunde

Was Du bitte zur ersten Stunde mitbringst:

  • Impfpass (Altersgemäß geimpft)
  • Nachweis über eine gültige Hundehaftpflichtversicherung
  • gut sitzendes Geschirr oder breites, weiches Halsband, eine lange (5m) und eine kurze (2m) Leine (bitte keine Flexi-Leine)
  • Leckerchen (normale und tolle)
  • wetterfeste Kleidung, tritt und rutschfestes Schuhwerk
  • Kursgebühr

Hinweise:

Trotz offenem Kurs empfehle ich, direkt zum Kursstart teilzunehmen und regelmäßig zu kommen, da wir jede Stunde ein anderes wichtiges Thema haben und viele aufeinander aufbauen.

Solltest Du eine 20er Karte gekauft haben und am Ende noch Stunden übrig sein (z.B. weil Du an einem Termin keine Zeit hattest, ...), kannst Du die restlichen Stunden mit in andere Kurse übertragen. Bitte habe dafür Verständnis, dass ich restliche Stunden nicht auszahle.

Kursanmeldung bitte über das Kontaktformular.

Schon gewusst?

Wieso wird man eigentlich Hundetrainer?

Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, sind die Gründe wohl für jeden verschieden. Einen dürften aber die meisten gemeinsam haben, die Liebe zum Tier.

Wenn Dich die Arbeit als Hundetrainer mehr interessiert, dann schau doch einfach mal, nach terminlicher Absprache, vorbei.